Modernisierte Räumlichkeiten

Hallo liebe Blomberger, hallo liebe Freunde und Gäste unserer schönen Nelkenstadt, hiermit heiße ich sie recht herzlich Willkommen in den Räumlichkeiten unserer Geschäftsstelle und Tourist-Information, die wir vor Kurzem, nach der Folgezertifizierung durch den Deutschen Tourismusverband, ein wenig renoviert und modernisiert haben.

Neben einem neuen helleren Fußboden, wurde in diesem Zusammenhang auch das Mobilar verändert und ausgetauscht. Weiterhin erweitern wir in naher Zukunft auch unser Sortiment an Merchandising-Artikeln und Informationsmaterial.

Für Auskünfte, Souvenir- und Gutscheinverkauf steht mein Team und ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Neues Prüfsiegel und Outfit für die Geschäftsstelle von Blomberg Marketing e.V.

Die Touristinformation von Blomberg Marketing e.V. hat das Prüfverfahren für die Folgezertifizierung im Rahmen der i-Marke erfolgreich bestanden. „Unsere Touristinformation ist nun erneut bis 09/2023 mit der i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes e.V. ausgezeichnet worden“, freut sich Geschäftsstellenleiter Stefan Stuckenberg gemeinsam mit seinem Mitarbeiterinnen Pia Schnittger und Silvia Drake. Neben dem neuen Prüfsiegel, präsentiert sich das Geschäftsstellenteam aus der neuen Torstraße auch im neuen Outfit.

Das Markenzeichen wird auf Lizenzbasis an Tourismusorganisationen verliehen, die an einer erfolgreichen Qualitätsprüfung nach dem vom Lizenzgeber entwickelten bundeseinheitlichen Qualitätskriterien zu touristischen Dienstleistungen (im Rahmen der i-Marke) teilgenommen haben.
Ziel der i-Marke ist es, einerseits bundesweit einheitliche Qualitätskriterien und ein einheitliches Markenzeichen für touristische Dienstleistungen mit einem hohen Wiedererkennungswert für den Gast zu etablieren und anderseits dem Gast qualitativ hochwertige Dienstleistungsstandards von geprüften und ausgezeichneten i-Informationsstellen zu garantieren. Das Prüfverfahren erfolgte in einem Zeitraum von acht Wochen und ohne Voranmeldung der Prüfungskommission. Zur Erfüllung der Mindestkriterien gehören zum Beispiel das äußere Erscheinungsbild, die fachmännische Beratung vor Ort, die Informationsbereitstellung und das Qualitätsbewusstsein, um hier nur einige aus dem Kriterienkatalog der DTV i-Marke zu nennen.

Elektrisch durch die Nelkenstadt - Blomberger Versorgungsbetriebe und Blomberg Marketing nehmen zwei weitere Pedelecs in den Leihbetrieb auf.

Hört man sich im Zweirad-Fachhandel um, so erleben die elektrisch betriebenen Fahrräder, genannt Pedelecs, derzeit einen ungekannten Boom. Bereits vor zwei Jahren übernahm Blomberg Marketing den Leihbetrieb mit zwei Rädern der Marke Flyer von den Blomberger Versorgungsbetrieben, die diese interessierten Bürgern zur Probe überließ. Mit der Ausgabe in der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing direkt am Marktplatz konnten die Tourismus-Verantwortlichen fortan auch Besucher der Stadt mit diesem unentgeltlichen Service bedienen. „Eine Win-Win-Situation sowohl für die Institutionen, als auch für potentielle Leiher“ wie in der damaligen Pressemitteilung zu lesen war. Der Erfolg dieser Zusammenarbeit stellte sich schnell ein, so dass angesichts eingesparter Marketingbudgets im Laufe des Corona-Jahres 2020 unter den Spitzen von Blomberg Marketing und der BVB die Anschaffung weiterer Pedelecs diskutiert wurde. Im September wurden nun die neuen BVB-Gefährte von Geschäftsführer Peter Begemann, der Geschäftsstellenbesatzung von Blomberg Marketing, Silvia Drake und Pia Schnittger, sowie den Vorsitzenden Kathrin Ridder und André Köller in den Dienst gestellt. Ab sofort stehen also vier Pedelecs der Marke Flyer für ausgedehnte Radtouren durch und um die Nelkenstadt zur Verfügung. Interessenten haben die Möglichkeit, Reservierungen in der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing unter Telefon 0 52 35 / 50 28 342 vorzunehmen. Dank einer Werbeaktion der Blomberger Versorgungsbetriebe bleibt die Ausleihe weiterhin kostenfrei.